BuiltWithNOF
Häuser

 

Kapitel 4: Die Felder (oder Häuser) anhand von vier Beispielen

 

Einige der Dimensionen, die durch die Felder symbolisiert werden, sind "Lebensbereiche", zu denen ein Astrologe von Ratsuchenden typischerweise befragt wird (meist mit der Bitte, die Entwicklung in diesen Bereichen vorauszusagen): Finanzen, Beruf, Ehe, Kinder, Gesundheit.

Die Dimensionen, die sich hinter diesen Schlagworten verbergen, sind in Wahrheit jedoch wesentlich komplexer. Immer wieder ist es wichtig, sich zu verdeutlichen, daß die Interpretation eines Horoskps im Prinzip für alle Menschen (eigentlich sogar alle Lebewesen) möglich sein muß : Für "primitive" wie für "hochzivilisierte", für den römischen Soldaten wie für den NATO-Offizier, für den afrikanischen Zulu wie für den englischen Oxford-Studenten, für den Rentner wie für den Bundeskanzler.

 

Nun arbeitet die Astrologie aber nur mit einer begrenzten Zahl von Symbolen, und es ist einleuchtend, daß die Entschlüsselung dieser Symbole jedesmal in der konkreten Entsprechung etwas anderes bedeuten muß, wenn man sie auf einen Zulu anwendet oder den Bundeskanzler, daß nur das Prinzipielle in beiden Fällen gleich sein kann.

 

So sind Aussagen über Geld z. B. nur sinnvoll in einer Gesellschaft, in der es Geld (oder zumindest Tauschhandel) gibt. Da aber ein und dieselbe Gestirnkonstellation potentiell Aussagen für ein Neugeborenes in jedem Teil der Erde abzuleiten gestattet (gestatten müßte), können gesellschaftliche Umstände nicht aus der Gestirnkonstellation erschlossen werden; also können Geldangelegenheiten nicht direkt in astrologischen Symbolen verschlüsselt sein.

 

Es gibt allerdings in jeder konkreten Umwelt "ausgetretene Pfade" für die Kanalisierung bestimmter Ur-Bedürfnisse und grundlegender Konflikte. Das Verhältnis zum Ur-Thema "materielle Sicherheit" manifestiert sich in unserer Kultur am einfachsten im Verhältnis zum eigenen Bankkonto. Das ist sicher die Ursache dafür, daß "kochbuchartige Rezepte" in vielen Astrologie-Lehrbüchern zuweilen sogar zu einigermaßen treffenden Deutungen führen.

 

Feld 1: Persona

Der Aszendent kennzeichnet habituelle Muster einer Person. Das erste Feld (das am Aszendenten beginnende Feld) symbolisiert den Lebensbereich des "Sich selbst in die Welt Entäußerns". Planeten im ersten Feld weisen darauf hin, welche Kräfte mich dabei primär leiten. Saturn wäre ein Hinweis darauf, daß ich es vielleicht als "gefährlich" empfinde, mich zu weitgehend zu entäußern. In anderen Worten: Ich werde nicht allzu spontan sein, werde meinen Ausdruck kontrollieren. Mars dagegen wäre ein Hinweis darauf, daß ich mich in meinem Ausdruck nur widerwillig zurücknehmen lassen werde, daß ich meinen Stil, die Dinge zu tun und mich zu verhalten, durchsetze.

 

Feld 2: Ressourcen

Das zweite Feld symbolisiert den Bereich der materiellen Lebenssicherung im weitesten Sinne: Mein Umgang mit Ressourcen (auch im psychischen Sinn) und (in unserer Kultur) mit Eigentum. Zu meinen Ressourcen zählt nicht zuletzt auch mein Körper mit seinen Fähigkeiten. - Jupiter in diesem Feld deutet auf optimale Nutzung der Ressourcen und die Tendenz, die Basis meiner materiellen Lebenssicherung zu verbreitern. Uranus deutet auf die Entwicklung völlig neuer Formen des Umgangs mit diesem Lebensbereich. (Eine große Neuerung bestand in der Erfindung des Geldes, eine mehr alltägliche Entsprechung könnte in der Neigung zu ungewöhnlichen Formen der Geldanlage bestehen.)

 

Feld 3: Wissenserwerb und Kommunikation

Dieses Feld symbolisiert den Umgang mit dem in meinem Kulturkreis zur Verfügung stehenden Wissen: seiner Übernahme (lernen) und seiner Weitergabe (lehren), also der ganze Bereich (Aus-) Bildung. Menschen mit Mond in diesem Feld haben oft Mühe, Dinge zu lernen, zu denen sie keinen emotionalen Bezug aufbauen können. Ein Vortrag ist für diese Menschen nicht so sehr eine Möglichkeit, Wissen zu erwerben, sondern eine Möglichkeit, einen Menschen (den Vortragenden) kennenzulernen. Bei Pluto in diesem Feld können sich dämagogische Neigungen entwickeln (die Zerstörung wirklicher Kommunikation) oder es kann (im Extrem) zum Ausfall bestimmter Kommunikationskanäle (speziell hören) kommen.

 

Feld 4: Herkunft und Familie

In diesem Feld spiegelt sich mein Verhältnis zu meinen Ahnen (zunächst den Eltern), meiner Heimat und der Sphäre des Familiären (sowohl was meine Herkunftsfamilie als auch was meine selbstgeschaffene Familie betrifft). Merkur in diesem Feld deutet auf ein sehr pragmatisches Verhältnis zu diesem Lebensbereich, ohne Sentimentalität (es kann ganz "praktisch" sein, einflußreiche Vorfahren zu haben). Die Sonne dagegen deutet auf eine bewußte Identifizierung mit der eigenen Herkunft, des eigenen "Stammbaums".

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

[Astrologie des Hohenstein] [Philosophie] [Der Astrologe] [Links] [Literatur] [Artikel] [Harmonics] [Tarot] [Schubert-Weller] [Horoskop] [Stariq.com] [CpD] [Max Prantl]